English    |   Français 

  Produkte     Anwendungen     Partner     Aktuelles     Download     Stellenangebote     Über Uns     Kontakt  

SPATZP500plus Präzisions-Mikroschweißstromquelle

- Ethernet- und PROFIBUS-DP Schnittstelle -


Achtung:

Das Gerät wird nicht mehr hergestellt. Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen sind deshalb nicht aktuell.

Sehen Sie stattdessen: SPATZ+P500

Die Schweißsteuerung SPATZP500plus ist die Steuerung für sehr feine Mikroschweißaufgaben z.B. in der Medizin- und Elektrotechnik.

Das innovative Leistungsteil ohne IGBT's und ohne nachgeschalteten Transformator sorgt mit geringster Restwelligkeit für präzise Schweißprozesse im Strombereich von 10 bis 500 A. Als Spannungsversorgung reicht eine einfache 230 V Steckdose. Eine Zusatzkühlung ist nicht notwendig.

Der integrierte SPATZHF-Regler ermöglicht Schweißprogramme mit konstant Strom-, Spannung- und Leistungsregelung.

Auch Polaritätswechsel der Ausgangsspannung innerhalb der Schweißung können zur Kompensation physikalischer Effekte (z.B. Peltier-Effekt beim Verschweißen unterschiedlicher Materialkombinationen) eingestellt werden.

Durch die Kurvendarstellung der Prozesssignale Schweißstrom, Elektrodenspannung, Leistung, Elektrodenkraft und Elektrodeneindringtiefe stehen alle wichtigen Informationen über den Schweißprozess zur Verfügung. Der SPATZP500plus verfügt zur Online-Programmierung und -Analyse über drei Optionen:

  • SPATZBG02: das handliche Bediengerät mit grafischer Anzeige erfüllt die Anforderungen auch für raue Produktionsbedingungen.
     
  • AutoSPATZAS-01: über die RS232-Schnittstelle stehen der Instandhaltung mittels Notebook weitere detaillierte Informationen zur Verfügung.
     
  • AutoSPATZAS-32: per Ethernet-Einbindung und Vernetzung der Schweißsysteme mit einem Linienrechner bei voller Online-Funktionalität.

Die aufgezeichneten Werte der Schweißungen und die grafische Darstellung der Messwerttendenzen sind sowohl für das Bedienpersonal als auch für die Instandhaltung ein wertvolles Hilfsmittel zur Sicherstellung der Schweißpunktqualität.

Technische Daten  
Typ SPATZP500plus
Anzahl der Programme 63
Schweißimpulse pro Programm 16
Regelverfahren KSR, KLR, KUR
Programmierbarer Polaritätswechsel ja
Schweißparameterüberwachung ja
Stepperfunktion bei KSR, KLR und KUR
Kraftprogramm ja
Stromanstieg / Stromabfall ja
Messsignaleingänge Strom, Spannung, Kraft, Weg
Proportionalventilausgang ja
Versorgungsspannung U1 100 - 240 V, 50/60 Hz
Leistungsaufnahme SN 0,125 kVA
Schweißstromausgang potenzialfrei
Schweißstrombereich I2 10 - 500 A
Schweißspannung U2N 23 V DC
Schnittstellen BG-02, RS-232, MASDAT
ETHERNET, PROFIBUS-DP,
SPATZLSK80, -200 und -300er-Serie
Digitale Eingänge / Ausgänge 13 / 8
Kühlwasser keine Zusatzkühlung notwendig
Schutzart IP54
Abmessungen (H x B x T) 380 x 430 x 210 mm
Gewicht 22 kg
Lackierung Lichtgrau / RAL7035
Im Lieferumfang enthalten: -Dokumentation
-SPATZBG-02 Anschlussleitung 3 m
-SPATZBG-02 Halter für Anschlussleitung