Anlageneinrichtung und Wartung

Der Schweißdatenrekorder SPATZMulti04 mit seinem graphischen Display ist das unentbehrliche Werkzeug für die

Mit dem SPATZMulti04 und seinen vier Messkanälen für Strom, Spannung, Kraft und Einsinkweg lassen sich alle denkbaren Mess- und Kalibrieraufgaben rund um den Widerstandsschweißprozess komfortabel durchführen, wie z.B.:

Die Kalibrierung von Schweißstrom und Schweißkraft

Eine elementare Funktionalität des SPATZMulti04 ist die Nutzung als Referenzmessgerät für den Schweißstrom (AC und DC) und die Schweißkraft einzelner Schweißanlagen oder ganzer Schweißlinien. Nur dann sind Schweißparameter von einer Anlage zur Anderen vergleichbar und übertragbar, und eine gleichbleibend hohe Schweißqualität ist gewährleistet.

Die Kalibrierung von Strom und Kraft ist auch Voraussetzung zur Nutzung der MASTER-Datenbank (MDB) im Automobilbereich.

Eine zyklische Kalibrierung des SPATZMulti04 in unserem Haus sorgt für höchste Reproduzierbarkeit über Jahre.

Anlageneinrichtung und –überprüfung sowie Wartung von Schweißzangen oder Schweißköpfen

Die Analyse und Optimierung der Prozessabläufe

Dazu muss der Anwender natürlich so viel wie möglich über seine Anlagen wissen. Aber wer kennt schon neben eingestellter Kraftskalierung die Kraftaufbauzeiten seiner Schweißzangen oder Buckelmaschinen? Nur so können die Vorhaltezeit optimal, d.h. nicht zu kurz (Schweißspritzer) oder zu lang (Taktzeit!!) eingestellt werden.

Auch die Kontrolle oder der Vergleich der Stromwerte (Spitze, Mittelwert, Anstieg ...) stehen auf Wunsch ungefiltert zur Verfügung.

Während einer Schweißung misst der speziell entwickelte SPATZ-Kraftsensor den Verlauf von Kraft und Schweißimpuls. Zur Analyse werden die Verläufe auf dem Bildschirm als Kurven ausgegeben.

Beispiele für Analyse und Optimierung der Prozessabläufe

Dokumentation

Die Handhabung wurde bewusst einfach gehalten: je nach Messaufgabe die entsprechenden Sensoren an das SPATZMulti04 anschließen. Einschalten, die gewünschte Funktion auswählen und den zu messenden Schweißimpuls starten.

Die Ergebnisse der Messung stellt das SPATZMulti04 als Zahlenwerte und als hochauflösende Kurvenverläufe auf dem Farbdisplay dar. Dies sind neben den vier direkt gemessenen auch die berechneten Werte für:

Diese Werte werden aber nicht nur gemessen, sondern auch auf einer SD Karte gespeichert. Mindestens 1 000 000 Datensätze und komplette Kurvensätze können gespeichert werden. Die mitgelieferte Software ermöglicht die Wandlung in ein MS Excel konformes Format. Die Auswertung und Analyse der QS Daten oder Kurvendaten kann dann neben der Auswertung am SPATZMulti04 mittels MS Excel oder mit der SPATZQS, einer Software, die speziell an die Erfordernisse der Punktschweißer entwickelt wurde, erfolgen.

BERATUNG, VERKAUF UND SCHULUNG

Wir beraten Sie gern bei der Auswahl passender Lösungen für Ihre individuellen Schweißaufgaben und informieren Sie über unser Schulungsportfolio.  Details >>>