header bild
header bild

SPATZ+ Schaltschränke

MATUSCHEK fertigt SPATZ+ Schaltschränke in Standardvarianten sowie kundenspezifische Ausfertigungen. Angeboten werden Varianten sowohl für den Roboterbetrieb als auch für Handzangenanwendungen mit bis zu 2 Zangen. Für Hochstromanwendungen wie das Aluminium-Schweißen gibt bieten wir einen Master-Salve Schaltschrank an. Dieser kann bis zu zwei SPATZ+ Schweißsteuerungen beinhalten.

SPATZ+CL-H1 und SPATZ+CL-H2 für Handzangenanwendungen

Mit den SPATZ+CL-H Schaltschränken ist es möglich bis zu zwei Handzangen an der SPATZ+ Schweißsteuerung anzuschließen. Die Steuerung unterstützt mehrere E/A-Signale und eine Proportionalventilsteuerung für die Zange. Für die Zange können bis zu 8 verschiedene Schweißprogramme genutzt werden. Wenn die Zangen mit einem Schnellwechselsystem versehen sind, erweitert das MASDAT Zangenidentifikationssystem die Flexibilität und den Anwendungsbereich auf ein Maximum.

cl1 h1 schaltschrank
Beispiel: SPATZ+CL-H1
cl h2 schaltschrank
Beispiel: SPATZ+CL-H2
 

Der Schaltschrank ist für die Verwendung mit einer Handzange und Schweißtransformatoren bis zu 150 kVA vorgesehen. Der Schaltschrank ist ähnlich wie der SPATZ+CL-R Roboterschrank mit einer Aufnahme für die SPATZ+ Schweißsteuerung, einem Hauptschalter mit Differenzstromüberwachung (30 mA Auslösestrom) und den nötigen Kabeldurchführungen für die Verkabelung von Netzanschluss, Schweißzange usw. ausgestattet. Der Hauptschalter hat seinen Betätigungsgriff in der Schranktüre.

Die Standardausführung des Schaltschrankes ist mit einer Gebläsekühlung versehen. Die zugehörigen Lüfter befinden sich unter einer Abdeckhaube auf der Schrankrückseite. Die Luftansaugung erfolgt an der Rückseite, der Auslass ist seitlich. Der Gebläseraum mit dem Kühlkörper ist hermetisch zum Schaltschrankinnenraum abgeschlossen. Der optionale Standfuß kann als Sockel mit einer Höhe von 115 bis 400 mm verwendet werden. Bis zu 3 Schränke mit Standfüßen können übereinander platziert werden. Kundenspezifische Ausführungen des Schrankes hinsichtlich spezieller Anschlüsse, Ausgänge oder Farben sind auf Anfrage verfügbar.

SPATZ+CL-R für Roboteranwendungen

SPATZ+CL-R Schaltschrank ist für Anwendungen mit Roboterzangen und Schweißtransformatoren bis 150 kVA vorgesehen. Der extrem kompakte Schaltschrank ist ausgestattet mit einer Aufnahme für die SPATZ+ Schweißsteuerung und den notwendigen Kabeleinführungen für den Primär-Anschluss, den Zangentransformator, Steuerleitungen usw. Der Hauptschalter mit Fehlerstromüberwachung (Typ B, allstromsensitiv, 30 mA) hat seinen Betätigungsgriff in der Schaltschranktüre.

Die Luftkühlung des SPATZ+ Leistungsstellers erfolgt durch eine Gebläsekühlung. Die zugehörigen Lüfter befinden sich unter einer Abdeckhaube auf der Schrankrückseite. Die Luftansaugung erfolgt im hinteren Bereich, der Luftaustritt geht jeweils nach rechts und links zur Seite. Der Gebläseraum mit dem Kühlkörper ist hermetisch zum Schaltschrankinnenraum abgeschlossen.

cl r schaltschrank
Beispiel: SPATZ+CL-R
 
 

SPATZ+CL-T Aluminium- und Hochstromanwendungen im Master-Slave Betrieb

Der SPATZ+CL-T Schaltschrank ist für Anwendungen mit Roboterzangen und Schweißtransformatoren bis 320 kVA vorgesehen. Der extrem kompakte Schaltschrank ist ausgestattet mit einer Aufnahme für die beiden SPATZ+ Schweißsteuerungen und den notwendigen Kabeleinführungen für den Primäranschluss, den Zangentransformator, bis zu zwei Servomotoren, Steuerleitungen usw. Der Hauptschalter mit Fehlerstromüberwachung (Typ B, allstromsensitiv) hat seinen Betätigungsgriff in der Schaltschranktüre. Die Luftkühlung des SPATZ+ Leistungsstellers erfolgt durch eine Gebläsekühlung. Die zugehörigen Lüfter befinden sich hinter einer Abdeckhaube auf der Schrankrückseite. Die Luftansaugung erfolgt im hinteren Bereich, der Luftaustritt ist seitlich. Der Gebläseraum mit dem Kühlkörper ist hermetisch zum Schaltschrankinnenraum abgeschlossen.

cl t schaltschrank
Beispiel: SPATZ+CL-T
 
 

Beispielausstattung der Schaltschränke

 

Optionen:

fcb zubehoer
SPATZ+FCB Anschaltbox
zubehör medienversorgung
SPATZ+MPVL Medienplatte
 
sockel
Standfuß
mobiler untersatz
Rollsockel
 
steuerungs icon

TECHNOLOGIESTEUERUNGEN

Kombiniert werden die SPATZ+ Schweißschränke mit SPATZ+ Technologiesteuerungen.  Details >>>

beratung und verkauf icon

BERATUNG, VERKAUF UND SCHULUNG

Wir beraten Sie gern bei der Auswahl passender Lösungen für Ihre individuellen Schweißaufgaben und informieren Sie über unser Schulungsportfolio.  Details >>>