header bild
header bild

SPATZ+ Feldbuskarten

Für die Kopplung unserer SPATZ+ Technologiesteuerung mit einer Robotersteuerung oder einer Linien-SPS stehen zahlreiche Feldbuskarten zur Verfügung. Damit stellen wir sicher, dass auch vorhandene Automationslinien mit der SPATZ+ Gerätegeneration ausgerüstet werden können. Auch nachträglich können die Systeme umgerüstet und auf neue Anforderungen abgestimmt werden. Dies bietet eine höchstmögliche Zukunftssicherheit und Flexibilität für Produktionsanlagen in Industrieanwendungen.


Alle Feldbuskarten verfügen optional über einen Master-Slave-Ausgang, mit dem bis zu 3 Slave-Leistungsteile zur Erhöhung des Maximalstroms, bzw. der Leerlaufspannung, angeschlossen werden können. Verfügbare Busvarianten (weitere auf Anfrage möglich):

 

profibus erweiterung
Profibus
Dient zur schnellen Kommunikation zwischen Steuerungen und Sensoren in Maschinenanlagen.
profinet erweiterung
Profinet
Ist ein auf TCP/IP basierter Industrial-Ethernet Standard der echtzeitfähig ist.
devicenet erweiterung
DeviceNET
Ein Feldbus der hauptsächlich in der Automatisierungstechnik eingesetzt wird und auf CAN basiert.
ethercat erweiterung
EtherCat
Echtzeit-Ethernet Protokoll welches vorzugsweise zur Automation eingesetzt wird.
ethernet ip
EtherNet/IP
Ein weiteres Echtzeit-Ethernet Protokoll welches auch EIP abgekürzt wird.
steuerungs icon

TECHNOLOGIESTEUERUNGEN

Kombiniert werden die Feldbuskarten mit Technologiesteuerungen der SPATZ+ Serie.  Details >>>

beratung und verkauf icon

BERATUNG, VERKAUF UND SCHULUNG

Wir beraten Sie gern bei der Auswahl passender Lösungen für Ihre individuellen Schweißaufgaben und informieren Sie über unser Schulungsportfolio.  Details >>>